Für den Erhalt
der Lebensqualität

ZAHNIMPLANTATE IN KREFELD

Implantate stehen wie kaum eine andere Lösung für den Erhalt von Lebensqualität – denn sie kommen dem natürlichen Zahn in Ästhetik und Funktion ganz nahe. Patienten können mit Implantaten alles essen und wieder ohne Einschränkungen oder Unsicherheitsgefühl sprechen und lachen. Zahnimplantate sind für alle Fälle von Zahnverlust geeignet. Es lassen sich sowohl ein einzelner Zahn als auch mehrere oder sogar alle Zähne mit Implantaten ersetzen.

Moderne Zahnimplantate sind echten Zähnen absolut ebenbürtig – und demnach der Gold-Standard, wenn es darum geht, Zähne dauerhaft zu ersetzen. Implantate bestehen aus drei Teilen: einer Schraube aus Titan oder Keramik, die fest im Kieferknochen verankert wird, dem sogenannten Implantataufbau, der leicht aus dem Zahnfleisch herausragt, und einer Keramikkrone, die von einem echten Zahn nicht zu unterscheiden ist und auf diesen Aufbau aufgeschraubt wird. Die besondere Herausforderung stellt die Aufnahme des Implantats durch das Gewebe dar: Der Zahnersatz muss vom Körper perfekt angenommen werden. Erst diese feste Verbindung von Implantat und Krone stellt beim Kauen die optimale Kraftübertragung sicher: Das ist wichtig, weil bei Minderbelastung des Kiefers Knochenrückbildung droht. Nachbarzähne werden durch die Implantation von Zahnimplantaten geschont. Das unterscheidet das Implantat von der Brücke oder der Krone. Mit der Implantatversorgung genießen unsere Patienten Sicherheit und höchsten Komfort.

GEWISSENHAFTE BERATUNG UND PLANUNG VOR DER IMPLANTATION

Unser Wunsch als Zahnärzte ist es, das Befinden unserer Patienten nachhaltig und langfristig zu verbessern - und so auch die Zahl der Behandlungen beim Zahnarzt zu minimieren. Eine gute Planung ist dafür unabdingbar: Umso mehr, wenn es um das Zahnimplantat geht. Anstatt einen Flickenteppich aus einzelnen Behandlungen anzubieten, erstellen wir für unsere Patienten ein umfassendes Behandlungskonzept mit einem ganz klaren terminierten Ziel. So wissen sie jederzeit, woran sie bei uns sind und welchen Zweck wir mit einer Behandlung verbinden.

Patienten, die sich für diesen Zahnersatz interessieren, werden in unserer Praxis vom behandelnden Zahnarzt dementsprechend gewissenhaft aufgeklärt. Wir klären sie nicht nur über die Beschaffenheit und die Implantation der Zahnimplantate auf, sondern planen auch die Behandlung minutiös im Vorfeld. Dabei sind wichtige Fragen zu beantworten: Benötigt der Patient ein oder mehrere Zahnimplantate? Ist vor Einsatz des Implantats ein Knochenaufbau erforderlich oder verfügt der Kieferknochen über ausreichend Substanz? Welche Kosten sind mit dem Einsatz des Implantats verbunden und übernimmt die Krankenkasse diese Kosten?

Vorteile von Zahnimplantaten

  • Patienten genießen mit Zahnimplantaten das Gefühl eigener fester Zähne.
  • Implantate sehen aus wie echte Zähne.
  • Anders als bei Brücken müssen bei diesem Zahnersatz keine gesunden Zähne abgeschliffen werden.
  • Implantate verhindern, dass sich der Kieferknochen weiter zurückbildet.
  • Fehlen alle Zähne im Kiefer, bieten Implantate deutlich mehr Halt und Sicherheit als eine herkömmliche Vollprothese.
  • Das Zahnimplantat kommt dem natürlichen Zahn am nächsten.

All on 4 – Feste Zähne an einem Tag

Mit dem Programm „Feste Zähne an einem Tag“ und der All-on-4-Methode können wir den komplexen Prozess der Vollsanierung durch Zahnimplantate stark beschleunigen: Eine komplette Zahnreihe wird dabei auf nur vier Zahnimplantaten aufgebaut, die mithilfe von Schrauben aus Titan fest im Kieferknochen verankert werden.

  1. Wir klären unsere Patienten einem ausführlichen Vorgespräch inklusive Voruntersuchungen über die Behandlung auf.
  2. Wir entfernen zu ersetzende Zähne und verankern die Implantate fest im Kieferknochen. Diesen Eingriff führen wir in der Regel unter Vollnarkose des Patienten und meist ohne aufwändigen Knochenaufbau durch.
  3. Der Patient erhält vorübergehend ein festes Provisorium, mit dem er nach der Behandlung nach Hause gehen und das er trägt, bis die Implantate eingeheilt sind.
  4. Das Provisorium wird nach ca. drei Monaten ausgetauscht und der Pateint erhält den finalen, festen Zahnersatz.

Patienten, die sich für die All-on-4-Methode interessieren, werden bei uns vom behandelnenden Zahnarzt ausführlich beraten. Alle Fragen zum Zahnimplantat und zur Behandlung, zum Kieferknochen, zurr Narkose und selbstverständlich auch zu den Kosten können wir hier beantworten.

MODERNE IMPLANTOLOGIE BEI DEN ZAHNÄRZTEN AM FRIEDRICHSPLATZ

Zahnimplantate halten jahrelang - und sind damit die hochwertigste Form von Zahnersatz. Um Ihrer Entscheidung, sich ein Implantat einsetzen zu lassen, Rechnung zu tragen, geht unserer Behandlung eine ausführliche Beratung durch den behandelnden Zahnarzt voraus, in der wir mit Ihnen über Ihre Probleme und Wünsche sowie über die Möglichkeiten und Chancen sprechen. Wir nutzen das System DVT, eine dreidimensionale computergestützte Planung, um für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Unser Ziel ist es, Ihre Lebensqualität entscheidend zu verbessern und Ihnen ein gutes Mundgefühl zurückzugeben. Unser eigenes Dentallabor garantiert Ihnen hochwertigen, echten Zähnen sowohl funktional wie ästhetisch absolut ebenbürtigen Zahnersatz sowie die substanzschonende Behandlung von Knochen und Zahnfleisch. Wir streben Ihre höchste Zufriedenheit und ein hervorragendes Ergebnis an.

FACHKOMPETENZ DURCH RENOMMIERTES ZUSATZSTUDIUM

Die Implantologie gehört zu den Kernkompetenzen unserer Praxis. Zahnarzt Dr. Pinz, M.Sc. hat ein renommiertes Zusatzstudium des International Medical College (Münster) zum Master of Science in Implantology und Dental Surgery sowie weitere Fortbildungen absolviert und ist somit besonders qualifiziert.

ALLERGIEFREIE IMPLANTATE

Implantate werden in der Regel aus Reintitan oder Titan-Legierungen gefertigt. Titan kommt in der Medizin und besonders in der Endoprothetik schon seit Jahren zum Einsatz, weil es vom Körper ausgesprochen gut angenommen wird. Allergische Reaktionen oder gar der Abstoß des Implantats durch den Körper sind nicht zu erwarten. Dasselbe gilt für metallfreie Implantate aus Keramik.

METALLFREIE KERAMIKIMPLANTATE

Als Alternative zu den herkömmlichen Implantaten aus Titan bieten wir Ihnen Implantate aus Keramik. Damit kann die komplette Behandlung metallfrei und biologisch hochverträglich erfolgen. Darüber hinaus bietet ein Implantat aus Keramik Vorteile im Hinblick auf die Ästhetik: Der natürliche Zahn wird noch genauer nachempfunden und sitzt ebenso fest im Knochen.

Weitere Besonderheiten Ihrer Zahnärzte am Friedrichsplatz:

Digital Smile Design (DSD): Mit dem Digital Smile Design ermitteln wir vorab die individuell beste Lösung und zeigen Ihnen schon VOR der Behandlung, wie das Ergebnis voraussichtlich aussieht.

3D-Implantatnavigation: Mit der 3D-Planung und navigierter Implantologie kann die Implantation wesentlich genauer, sichererer, noch schonender und mit ästhetischerem Ergebnis erfolgen.

Feste Zähne an einem Tag: Bei einer Sofortversorgung sind Implantate und der zugehörige Zahnersatz innerhalb nur eines Tages möglich. Dazu ist kein Knochenaufbau erforderlich!

Knochenaufbau: Ist im Kiefer zu wenig Knochensubstanz für den Halt von Implantaten vorhanden, stehen uns Verfahren wie der „Sinuslift“ (extern und intern), Bone-Spreading/Bone-Splitting, Knochenblockverfahren und die laterale/vertikale Augmentation zum Knochenaufbau zur Verfügung.

Weichgewebeaufbau: Sollte das Zahnfleisch bereits stark abgebaut sein, etwa durch eine Parodontitis, bauen wir es mithilfe einer Weichgewebstransplantation neu auf. Dazu entnehmen wir Gewebe aus der Mundhöhle und setzen es an der richtigen Stelle im Zahnfleisch wieder ein.

Unsere Behandlungen sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Damit das Zahnimplantat den gewünschten Effekt und eine Verbesserung von Mundgefühl und Funktionalität bringt, sind die gründliche Mundpflege und die regelmäßige Implantatprophylaxe in unserer Praxis von entscheidender bedeutung.

Mehr über Zahnimplantate erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Kontakt


* = Pflichtfelder