Unsere Mission:
dauerhafte Mundgesundheit
und Ihr schönstes Lächeln!

Hochwertiger Zahnersatz in Krefeld

Implantate, Kronen, Brücken & Co.

Moderner Zahnersatz steht dem echten, natürlichen Zahn sowohl hinsichtlich seiner Funktionalität und Stabilität als auch ästhetisch in nichts nach. Die hohe Qualität von Implantaten, Kronen, Brücken oder Inlays und Onlays gewährleisten wir durch den Betrieb unserer praxiseigenen Zahnmanufaktur. Die für uns tätigen Zahntechniker fertigen maßgenauen, individuell zugeschnittenen Zahnersatz in filigraner Handarbeit an. Sie profitieren nicht nur von perfekten Implantaten, Kronen, Brücken und Inlays, sondern auch von kurzen Wegen und Wartezeiten.


Zahnersatz für jeden Zweck

Worin genau besteht der Unterschied zwischen Implantaten, Kronen, Brücken und Inlays? Im Wesentlichen im jeweiligen Einsatzgebiet, aber auch in der Art ihrer Befestigung – und nicht zuletzt auch im Preis.

Implantate

Implantate stellen die hochwertigste und sicherste, aber auch die kostspieligste Form der Versorgung dar. Das eigentliche Implantat ist eine Titanschraube, die fest im Kieferknochen verankert wird. Auf dem Implantat sitzt das sogenannte Abutment, auf dem dann wiederum die dem echten Zahn nachempfundene Keramikkrone sitzt. Die Vorteile dieser Versorgungsart sind vielseitig: Zum einen funktioniert die Kraftübertragung von der Krone auf den Kieferknochen beim Kauen genauso wie beim „echten“ Zahn, was dem Knochenabbau entgegenwirkt. Das Implantat ist darüber hinaus stabiler als Kronen oder Brücken. Eine komplette Zahnreihe lässt sich durch eine spezielle Implantattechnik ohne funktionellen Reibungsverlust auf nur vier Implantaten aufsetzen.

Kronen

Kronen kommen zum Einsatz, wenn die Zahnwurzel noch intakt ist und lediglich der obere Teil des Zahns ersetzt werden muss. Man unterscheidet je nach Schwere der Beschädigung zwischen Voll- und Teilkronen. Kronen werden üblicherweise aus Keramik oder Gold angefertigt, von Metallkronen sieht man heute weitestgehend ab. Vorteile dieser Versorgungsform sind das natürliche Aussehen und die Einsatzmöglichkeit im Front- wie im Backenzahnbereich. Nachteile sind zum einen die nicht optimale Verbindung des Zahnersatzes mit dem Zahn sowie die Tatsache, dass relativ viel bestehende Zahnsubstanz abgetragen werden muss.

Brücken

Mithilfe von Brücken werden fehlende Zähne ersetzt. Der Name resultiert aus der Tatsache, dass dieser Zahnersatz zwischen zwei bestehenden Zähnen eingesetzt wird, die als „Anker“ fungieren. Das ist auch der größte Nachteil dieser Versorgungsform: Um einen Zahn zu ersetzen, müssen zwei vollkommen gesunde Zähne beschliffen und dabei Zahnsubstanz entfernt werden.

Inlays und Onlays

Löcher werden normalerweise mit Keramikfüllungen behandelt. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass das Loch nicht zu groß ist. Ist dies der Fall, würde eine einfache Füllung die Statik des Zahns gefährden. In diesem Fall kommen Inlays oder Onlays bzw. Overlays zum Einsatz. Dabei handelt es sich um passgenau angefertigte Keramikpfropfen, die zur Füllung in das Loch eingelassen werden. Der Vorteil: Gegenüber Füllung sind Inlays unbeschränkt haltbar und vom echten Zahn nicht zu unterscheiden. Für die Anfertigung wird der Zahn vom Karies befreit und anschließend ein Abdruck genommen. In der Zwischenzeit füllt ein Provisorium das Loch.

Das Material für Ihren Zahnersatz

Das Wohl unserer Patienten liegt uns am Herzen: Aus diesem Grund greifen wir bei der Anfertigung unseres hauseigenen Zahnersatzes auf gesundheitlich unbedenkliche Vollkeramikversorgungen zurück. Nicht zu vernachlässigender Nebeneffekt: Das Material passt sich echten Zähnen sehr gut an, künstlicher Zahnersatz ist kaum zu erkennen. Metall, aus dem früher oft Zahnersatz angefertigt wurde, ist stark in Verruf geraten: Es oxidiert und dringt dann in den Organismus ein, wo es eigentlich nicht hingehört. Eine Ausnahme ist Gold, das aber ausgesprochen teuer ist. Zudem kann es auch bei der Anwendung von Gold zu Unverträglichkeiten oder allergischen Reaktionen kommen.

Zahnärzte am Friedrichsplatz

Qualität, Natürliche Ästhetik und Komfort

Digital Smile Design (DSD)
Unser Anspruch ist das ästhetisch und funktional perfekte Behandlungsergebnis für Sie. Mithilfe einer ästhetisch-funktionellen Analyse und dem Digital Smile Design (DSD) ermitteln wir Ihre ideale Zahnsituation. Außerdem können Sie schon vorher erkennen, wie Ihr schönes neues Lächeln voraussichtlich aussehen wird – create your own smile!

Zahnersatz an einem Tag:
Hochästhetische Inlays, Kronen und Brücken aus metallfreier Vollkeramik stellen wir mit computergestützter CAD/CAM-Technologie ohne Abdruck und in nur einem Termin her.


Komfort:
Dank eines hochmodernen Intraoralscanners ist bei uns die für viele Menschen unangenehme Abdrucknahme unnötig.

Qualität aus einer Hand:
Zudem hat die enge Zusammenarbeit mit unserer praxiseigenen „Zahnmanufaktur am Friedrichsplatz“ (im selben Gebäude) für Sie viele Vorteile.

Alignertechnik (ergänzend/in Kombination):
Gegebenenfalls wenden wir die Alignertechnik (herausnehmbare Zahnschienen) an, um zunächst Fehlstellungen oder Engstände zu korrigieren. Damit können optimale Bedingungen für den Zahnersatz geschaffen werden.

Veneers:
Die hauchdünnen Keramikverblendungen kommen in der Frontzahnästhetik zum Einsatz und verschaffen Ihnen ein ganz neues Lebensgefühl. Unsere Zahntechniker fertigen die filigranen Plättchen für unsere Patienten in der hauseigenen Zahnmanufaktur an!

Kontakt


* = Pflichtfelder