Ganzheitlich, Nachhaltig, Persönlich

Medizinische Hightech-Ausstattung

Hochwertige, innovative Zahnmedizin setzt das entsprechende Equipment voraus. Damit lassen sich Untersuchungen und Planungen hochpräzise realisieren und Behandlungen schonender, sichererer und erfolgreicher durchführen.

Einige unserer Besonderheiten vorab:

3D-Röntgen (Digitale Volumen­tomo­graphie) zur Gewinnung wert­voller diag­nostischer Informationen für präzisere und sichere Be­handlungen. Im Vergleich zur Computer­tomo­graphie (CT) sind DVT-­Aufnahmen außerdem deutlich strahlungs­ärmer.

Dank 3D-Implantatplanung und navi­ierter Implan­tologie können Zahn­implantate mit bes­tmöglicher Platzierung, sichererer, schonender und mit noch ästhe­tischerem Ergebnis eingesetzt werden.

Ästhetische Analyse und das Digital Smile Design: Hiermit planen wir Zahn­ersatz so, dass die neue Zahn­situation optimal auf Sie zuge­schnitten ist. Zudem können wir Ihnen schon vor der Be­handlung zeigen, wie das Ergebnis voraus­sichtlich aussehen wird.

Abdruckfreier Zahnersatz an einem Tag: Computer­gestützte CAD/CAM-Technologie zur Her­stellung von ästhe­tischen, metall­freien Keramik­inlays, -kronen und
-brücken ohne Abdruck und in nur einem Termin.

Maschinelle Wurzel­kanalbehandlung mit hoch­flexiblen Nickel-Titanfeilen und elektro­metrische Wurzel­längen­bestimmung für eine höhere Be­handlungs­qualität bei Wurzel­kanalb­ehandlungen (Endodontie).

Eigenes Fotostudio: In unserem Foto­studio machen wir von unseren Pa­tien­ten auf Wunsch Vor­her- und Nach­her-Auf­nahmen, um den Be­hand­lungs­er­folg opti­mal doku­men­tieren zu können.

Dental Monitoring

Als eine der ersten Praxen in Deutschland beziehen wir Dental Monitoring mit in die Behandlung ein. Wir setzen es zum Beispiel in der Kieferorthopädie bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen mithilfe herausnehmbarer Zahnschienen (Aligner) ein.

Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich dabei um die Beurteilung und Kontrolle eines Behandlungsverlaufs mittels Smartphone-App – und auf Basis künstlicher Intelligenz (KI). Alternativ können auch der Status der Mundgesundheit oder der Heilungsfortschritt nach einer chirurgischen Behandlung kontrolliert werden.

  • Noch bessere Kontrolle der Behandlung
  • Mehr Komfort für Sie: Auf Wunsch weniger Termine vor Ort in der Praxis, da unnötige Termine vermieden werden.
  • Gegebenenfalls Verkürzung der Behandlungszeit, weil das System Behandlungsbedarf erkennt.
  • Verbesserte Behandlungsqualität und Sicherheit
  • Kontrolle der Zahnstellung bzw. der Mundgesundheit auch nach Abschluss der Behandlung.

So funktioniert es:

  • Sie öffnen die App auf Ihrem Smartphone, fotografieren Ihre Zähne und senden das Foto an das System von Dental Monitoring.
  • Das Foto wird mithilfe künstlicher Intelligenz analysiert. Auch kleinste Veränderungen werden dabei erkannt.
  • Nur wenn Handlungsbedarf besteht, informiert das System unsere Praxis. So können wir zeitnah reagieren und Behandlungsmaßnahmen einplanen.

Sie interessieren sich für Dental Monitoring? Wir sind gern für Sie da.

  • Abdruckfreier Zahnersatz an einem Tag
  • Strahlungsarmes digitales Röntgen
  • Elektronische Kiefergelenksvermessung
  • Intraoralscanner
  • Intraorale Kamera
  • Laserbehandlung
  • Photodynamische Lasertherapie
  • Lupenbrille
  • Maschinelle Wurzelkanalbehandlung
  • Elektrometrische Wurzellängenbestimmung
  • Kofferdam (Zahnabschirmung)
  • Pulverstrahl-Zahnreinigung